Kleiner Feldertag 2019

Aktualisiert: 17. Juni 2019

Wann? - Dienstag, 18. Juni 2019 um 19.30 Uhr

Wo? - geteerter Feldweg zwischen Westerstetten und Sinabronn


Auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder gerne zu unserem „kleinen Feldertag“ - Urgetreide und Winter Gerste einladen. Als Spezialist für die Urgetreide Arten haben wir interessante Versuche für Sie angelegt:

· Fünf verschiedene Dinkel Sorten darunter hoch interessante Neuzüchtungen. Hier könnte sich der Markt etwas verschieben. Beide Neuzüchtungen sind wegen sehr guter Backeigenschaften von der Schapfenmühle bereits freigegeben!

· Verschiedene Einkürzungs Varianten - hier sieht man dieses Jahr große Unterschiede.

· Emmer - zwei verschiedene Sorten. Diese sind aus der neuen Züchtungsgeneration, deutlich kürzer, ertragreicher (?) und standfester. Welche Sorte wird das Rennen machen?

· Winter Gerste - die wichtigsten Sorten im Vergleich. Sorten mit einer erheblichen Standfestigkeit (Note 2) und grobem Korn. Darüber hinaus zwei Winterbraugersten Sorten. Dies könnte für die Zukunft ein Markt sein.

· Die 0- Parzellen bei den Fungiziden sind eine wertvolle Information, welche Sorte welche Krankheiten bekommt. Die Fungizid Strategie wird in Zukunft anders sein müssen. Chlorthalonil in Form von Amistar Opti wird kommendes Jahr wegfallen. Wir haben schon jetzt die Frage gestellt: „Wie bekommen wir künftig die Ramularia überhaupt noch in den Griff?“



Schon jetzt freuen wir uns auf Ihren Besuch - gerne dürfen Sie interessierte Berufskollegen mitbringen.

LEHNER Agrar GmbH

Häuslesäcker 5-9

D-89198 Westerstetten

Telefon: +49 (0) 7348 9596-24

Telefax: +49 (0) 7348 9596-40

E-Mail: landhandel@lehner.eu

Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

© Copyright 1956 - 2020 | LEHNER Agrar GmbH

FOLLOW US:

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon